TÜV SÜD Ratgeber

Als Partner von TÜV SÜD stellen wir Ihnen unser Wissen gerne zur Verfügung. Schwarz auf weiß finden Sie die Informationen und Ratschläge in den beliebten TÜV-Tipps.

Mitglied im Verbund

TÜV SÜD Auto Partner – die Premium-Gruppe der deutschen Kfz-Sachverständigen.
Vertrauen Sie Ihre Sicherheit nicht jedem an!

Leistungen

Wir sind Ihr TÜV SÜD Auto Partner in der Stadt und dem Landkreis Osnabrück und bieten Ihnen den kompletten Service rund um alle Prüfdienstleistungen im Zeichen von TÜV SÜD an.

Ratgeber

Ob Airbag oder Autoreifen, ob Anhänger oder Beleuchtung: Als Partner von TÜV SÜD stellen wir Ihnen unser Wissen gerne zur Verfügung. Schwarz auf weiß finden Sie die Informationen und Ratschläge in den beliebten TÜV-Tipps.

Die Broschüren gibt es hier im PDF-Format zum kostenlosen Download. Wählen Sie einfach einen der unten aufgeführten Themenbereiche aus.

PKW und Motorrad

TÜV SÜD Ratgeber!

Ihre Autoreifen

Ohne unsere Reifen wären wir verkehrswidrig auf den Straßen unterwegs und keineswegs sicher, doch viele sind sich dieses nicht bewusst. Bereits kleine Mängel können gefährlich sein. Doch wie gehe ich richtig mit meinen Reifen um, damit sie möglichst lange ihren Dienst tun und ich nicht in Gefahr komme?

PKW-Beleuchtung

Heutzutage sind die Beleuchtungssysteme optimal auf den Straßenverkehr ausgerichtet. Doch neben den notwendigen Beleuchtungen, gibt es Möglichkeiten noch weitere einzubauen. Welche sind verboten? Was müssen Sie bei Änderungen oder Ergänzungen Ihrer Fahrzeugbeleuchtung beachten?

Gebrauchtwagenkauf

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens muss man so einige Kriterien beachten. Einen leichtsinnigen Kauf zu tätigen, wäre nicht vom Vorteil. Doch wie schließe ich einen Kauf ab? Welche Kriterien sind zu beachten? Und wie erkenne ich einen seriösen Händler? Tipps und Tricks gibt vom TÜV SÜD.

Assistenzsysteme

Fahrerassistenzsysteme eine nützliche Hilfe oder teurer Schnickschnack? Die elektronischen Beifahrer von heute. Was nutzen Fahrerassistenzsysteme? Helfen sie in kritischen Situationen wirklich oder entmündigen sie den Fahrer?

Anhänger hinter PKW

Mit diesem TÜV SÜD -Tipp wollen wir den Anhänger-Einsteigern helfen, ihren Mini-Lkw richtig zusammenzustellen und gut in den Griff zu bekommen. Auch versierte Gespannfahrer können Anregungen aus ihm entnehmen etwa zu den Themen „Ladungssicherung und -verteilung“, „Zusätzliche Ausrüstung“ und „Pendelgefahr“.

Mit weniger Sprit ans Ziel

Die Preise für Benzin und Diesel steigen, Zwei Euro und mehr für den Liter Sprit sind keine Utopie! Mit Hilfe unserer TÜV SÜD Einsparungstipps können sie bis zu 25 % sparen, was nicht nur ihrem Portemonnaie sondern auch der Umwelt gut tut!  Mit unseren Tipps müssen Sie auch Ihren Oldtimer nicht aufgeben.

Brisante Güter im PKW

Woran erkenne ich, ob ein gefährlicher Stoff in einer Verpackung steckt, sei es in einer Dose, einer Gasflasche oder sonst einem Behältnis? Was als Gefahrgut gekennzeichnet ist, darf nicht in beliebigen Mengen an Bord genommen werden. Hier einige kurze Informationen zu den Stoffen und den Risiken.

Gasautos im Kommen

Handfeste Vorteile verheißt der Gasantrieb in punkto Treibstoffkosten und Umweltverträglichkeit. Aber: Ein Autobesitzer sollte genau Vor- und Nachteile prüfen, ehe er sich zum Neukauf eines gasbetriebenen Wagens oder zur Umrüstung entschließt.

Motorradpflege

Damit Sie mit Ihrem Motorrad im nächsten Frühjahr wieder gut durchstarten können, muss es sachgemäß überwintern und zu Beginn der schönen Jahreszeit gründlich durchgecheckt werden.

Motorradbeleuchtung

Weil Motorräder im Verkehr viel weniger auffallen als Autos oder gar Lkws, werden sie oft übersehen oder zu spät erkannt. Da in Deutschland eine Abblendlichtpflicht besteht, ist es notwendig, dass Sie auch tagsüber grundsätzlich mit eingeschaltetem Abblendlicht fahren.

TÜV Süd und TK

Lange Autofahrten sind für den ganzen Kör-per belastend, vor allem aber für den Rücken. Das wenig dynamische Sitzen, gepaart mit einer zuweilen starken Anspannung beim Fahren, führt oft zu Verspannungen. Einfache Tipps helfen, die Fahrt rückenschonend zu gestalten.

Unfallratgeber

Tipps zum Verhalten an der Unfallstelle, Schadenfeststellung und zum Ausfüllen der Papiere.

Checkliste HU PKW

Um bei der Hauptuntersuchung keine bösen Überraschungen zu erleben, können Sie hier kostenlos die Checkliste für Ihr Auto machen. Insgesamt besteht die Checkliste aus 8 Oberpunkten.

Checkliste HU Motorrad

Um bei der Hauptuntersuchung keine bösen Überraschungen zu erleben, können Sie hier kostenlos die Checkliste für Ihr Motorrad machen.  Insgesamt besteht die Checkliste aus 7 Oberpunkten.

Kfz-Kaufvertrag

Der offizielle Kaufvertrag von TÜV SÜD für einen Gebrauchtwagen, mit wertvollen Tipps für den Verkäufer und Käufer.

Führerschein-Klassen

Wie lese ich einen Führerschein? Welche Führerscheinklassen gibt es? Führerscheinfreie Fahrzeuge? Sonderführerscheine? Begleitendes Fahren ab 17? Diese Themen und vieles mehr hier.

Führerscheinprüfung

Informationen rund um die Führerscheinprüfung: Fahrerlaubnisausbildung und – Prüfung, Theorieprüfung, Wissenswertes zur praktischen Fahrprüfung, Probezeit und begleitendes Fahren ab 17 sowie die entsprechenden Auflagen

Sicher und legal auf den Strassen unterwegs

TÜV SÜD Ratgeber!

Kinder im Auto

Wie werden Kinder richtig im Auto gesichert? Da steht zwar einiges in der Straßenverkehrsordnung (StVO), doch zur täglichen Praxis gehört viel mehr als theoretisches Wissen. Wo bekomme ich das optimale Rückhaltesystem für mein Kind? Passt das System?

Alkohol am Steuer

Fahrerlaubnis und viel Geld weg, vielleicht sogar die eigene Existenz oder die von anderen Menschen ruiniert – wegen einer Promillefahrt? Unser TÜV SÜD Tipp will Ihnen helfen, dass Sie davon verschont bleiben.

Wildunfälle

Meist lässt sich ein Wildunfall vermeiden oder wenigstens so „entschärfen“, dass nur Autoblech zerknautscht und kein Insasse verletzt ist. Was Sie dazu wissen müssen erläutert unser TÜV SÜD-Tipp. Er zeigt auch, was der Fahrer zu tun hat, wenn es trotz aller Vorsicht zu einem Crash mit Waldgetier gekommen ist.

Mobil bleiben

Für viele Senioren hängt die Lebensqualität entscheidend mit der Mobilität zusammen. Das Auto lässt einen weiterhin autark bleiben und der Alltag ist viel einfacher zu bewältigen. Wer jahrzehntelang mobil war, der möchte das auch bleiben.

Urlaub und Freizeit

TÜV SÜD Ratgeber!

Urlaub mit dem Auto

Ob Urlaub im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Das Auto ist immer noch die beliebteste “Reisekutsche“. Wie aber kommen Sie gut und sicher über die Runden?

Gepäck auf großer Fahrt

Egal, welche Stücke Sie mit Ihrem Auto transportieren wollen: Kritisch wird es immer dann, wenn etwas verrutschen  oder wegfliegen kann. Wie beugen Sie solchen Risiken vor? Unser TÜV SÜD-Tipp erläutert es Ihnen.

Nacht, Nebel, Nässe

Nacht, Nebel, Nässe: In diesen „drei N“ stecken Tücken, die vielen Kraftfahrern nicht bewusst sind. Wie können Sie die Tücken der „drei N“ sicher meistern? Der Vorsatz, gut aufzupassen, reicht hierbei leider  nicht aus.

Winterfit und Frühjahrskur

Je kälter es wird und je länger die Nächte, umso schwerer hat es die Autoelektrik. Wie winterfit ist mein Auto überhaupt? Der notwendige Werkstattbesuch ist schon längst überfällig. Was ist im Einzelnen zu tun? Unser TÜV SÜD Tipp erläutert es Ihnen.

Fahrradhelm und Anhänger

Radeln steht hoch im Kurs. Die umweltfreundlichen Zweiräder werden immer beliebter  bei Groß und Klein! Deshalb kommen die Fahrradanhänger immer in Mode. Doch was muss ich beachten und wie wichtig ist eigentlich ein Helm? TÜV  SÜD sagt es Ihnen!

Werkstätten, Fuhrparks und Nutzfahrzeuge

TÜV SÜD Ratgeber!

Nutzfahrzeuge

Warum kommt es so häufig mit der Ladung? Die Antwort: Das richtige Verstauen von Gütern ist eine Kunst, die gelernt sein will. Unser TÜV SÜD Tipp erläutert die wichtigsten Ladegebote – und auch, die Fahrer und Helfer beim Einstauen zu tun haben.

Die Sicherheitsprüfung

Schwere Tonnagen und große Kilometerleistungen beim Gütertransport: Klar, dass in einer solchen Kombination erhöhte Risiken stecken. Deshalb ist die Sicherheitsprüfung auch das A und O. Doch wie läuft diese eigentlich ab und an was sie alles denken müssen, erläutert Ihnen TÜV SÜD.

LKW-Fahrverbot

Fahrverbot für Lastkraftwagen an Sonn- und Feiertagen: Eigentlich ist das doch eine sonnenklare Sache: Doch wieso gibt es so viele Verstöße gegen dieses Gesetz? Ausschlaggebend ist vielmehr die unzureichende Kenntnis des Paragraphendickichts, mit dem das Fahrverbot garniert ist.

Schnelle Straßen

Welcher Zugwagen und welcher Anhänger sind grundsätzlich geeignet, mit Tempo 100 im Gespannbetrieb zu fahren? Wie kommen Sie konkret zu einer Erlaubnis für Tempo 100? TÜV SÜD klärt sie auf!

Kleine Transporte und Güterkraftverkehrsgesetze

Gehören Beförderungen mit Kombi-Pkw, kleinen Lieferwagen oder leichten Lkw zu Ihrem Haupt- oder Nebengewerbe? Wollen Sie neu in solche Beförderungen einsteigen? Dann müssen Sie über die aktuellen Vorschriften für den Güterkraftverkehr genau Bescheid wissen.

Fahrfreude Oldtimer

Es gibt vier Wege für den Oldtimer-Freund, sein kostbares Automobil in den Verkehr zu bringen: das Oldtimer-Kennzeichen, das besondere rote Dauerkennzeichen, das Saisonkennzeichen und die reguläre Zulassung. Weitere Tipps gibt Ihnen TÜV SÜD.

09ccc0429226a68bbea59d4ccd539908AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA